Jeannine und Martin - Team Vermittlung Hunde und Teamleiter Events

 

Jeannine und Martin sind verheiratet und haben zusammen vier Kinder. Sie sind eine glückliche Patchwork-Familie und haben seit September 2019 ihren Mogli-Hund Yuki. Jeannine ist mit Hunden aufgewachsen und lernte Martina vor ca. neun Jahren kennen. Seither verfolgt sie Martina bzw. die Pfotenhilfe Mogli auf Facebook. Dadurch war für sie auch klar, dass es für sie einen Mogli-Hund geben würde. Jeannine und Martin finden die Pfotenhilfe Mogli einen grossartigen Verein und schätzen die gute und authentische Arbeit von Martina und Gianni sehr. Diese geben alles dafür, dass den Tieren geholfen werden kann. Sie möchten dabei mithelfen, dass die tollen Hunde auch in der Schweiz ein gutes Zuhause finden. Deshalb machen sie die ehrenamtliche Arbeit sehr gerne und für sie ist es der grösste Lohn, wenn die Tiere ein schönes und glückliches Leben in der Schweiz führen können.