Vanida

Vanida wohnt und arbeitet in Chur und hat seit sieben Jahren einen Hund aus dem Tierschutz. Er heisst Lino und ist ein Amstaff-Mix, welcher ursprünglich aus Ungarn stammt. Seither war sie immer wieder ehrenamtlich für den Ausland-Tierschutz tätig. Im März 2020 durfte sie zum ersten Mal zu den Moglis nach Rumänien reisen und lernte die Familie Rubino und ihre Schützlinge kennen. In diesem Moment wurde ihr klar, dass sie diesen Verein unterstützen möchte und ein Teil dieser Organisation werden wollte. Keiner der bisherigen Tierschutzvereine konnte sie so beeindrucken. Wie viele von euch wissen, sind Martina und Gianni sehr liebenswerte und humorvolle Personen, welche sich mit Herzblut für die Tiere einsetzen. Vanida ist seit Juni 2020 im Vermittlungsteam und diese Arbeit macht ihr unglaublich viel Spass. Sie ist stolz, Teil eines solchen Teams sein zu dürfen.