SAYANA

Patin Doris

Sayana ist eine Schäfermix Dame, die wir im Januar 2016 aus einem überfülltem Tierheim geholt haben. Sie war sehr schwer traumatisiert von all den Misshandlungen, die sie erlebt hatte.

 

Sayana ist völlig aufgeblüht und hat ihre Lebensfreude wieder gefunden. Sie liebt die anderen Hunde und ist gerne in der Nähe der Menschen.  Sie ist immer freundlich und geniesst inzwischen auch unsere Streicheleinheiten.

 

Weitere Details folgen.



20.02.2018


27.7.2016

Sayana ist eine Schäfermix Dame die wir im Januar aus einem überfülltem Tierheim geholt haben. Sie war sehr schwer traumatisiert von all den Misshandlungen die sie erlebt hatte. Ende April haben wir sie zu Pets and Friends gebracht zur Resozialisierung. Sie hatten bislang noch nie einen so schwer traumatisierten Hund um so schöner sie jetzt so glücklich zu sehen. Sayana ist völlig aufgeblüht, hat ein Lächeln im Gesicht bekommen. Sie liebt die anderen Hunde und ist gerne in der Nähe der Menschen. Sie freut sich immer über Besuch auch von fremden Menschen, ist immer freundlich und schwänzelt. Sie mag es aber im Moment immer noch nicht, wenn sie berührt wird. Sehr schön zu sehen das es dieser tollen Maus so gut geht und sie ihre Lebensfreude wieder gefunden hat.


27.1.2016

Mala, Sayana und die 3 Babys Tim, Mira und Panya 

 

Zu viele kleine Schätze haben wir verlorensomit haben wir uns entschieden dass diese drei mit ihren Mamis in eine Klinik müssen. Sie werden nun bis am 6.2.2016 dort bleiben und gedeihen, nachher werden sie von unser Freundin Dana auf einer privaten Pflegestelle in Bukarest weiter betreut. Es ist nie einfach die richtige Entscheidung zu treffen und immer sehr schwer zu entscheiden was nun richtig ist oder das Beste. Wenn das Schicksal böse will trifft es uns überall. Vor 2 Wochen haben wir uns nun für diese Option entschieden und letzte Nacht wurden die 5 vom Fellnasen Taxi abgeholt wo sie nun heute Morgen in der One Vet Klinik in Bukarest eingetroffen sind.

 

Sayana hat sich wahnsinnig toll entwickelt und schön an Gewicht dazu gewonnen. Die kleinen sind fit und munter. Nun sind sie eine Familie und Tim hat zwei kleine Schwesterli bekommen die er ganz fest hält.

 

Die Hunde sind in der One Vet Klinik und nicht bei Dr. Aurelian Stefan da in seiner Klinik im Moment nicht so gut ist für kleine Welpen da sie sehr viele kranke Hunde haben und das Risiko zu gross das sie sich was einfangen. Mit der One Vet Klinik haben wir schon sehr gute Erfahrungen gemacht, Wanja hat dank toller Arbeit in letzter Sekunde zurück ins Leben gefunden und auch Nala war in der One Vet.

 

Nach Ankuft in der One Vet Klinik wurden nochmal alle untersucht und bekamen noch die zweite Impfung. Der kleine Tim ist ein sehr aufgeweckter kleiner Racker. Ein richtiger Sonnenschein. Mira und Panya sind noch sehr schüchtern und suchen immer gleich Schutz bei Mami Mala. Die beiden Mamis beschützen ihre Babys sehr gegenüber Menschen, das wird sich bestimmt auch noch bisschen legen wenn sie merken dass ihren Babys nichts passiert.

 

Vielen Dank an alle die uns bei der ganzen Organisation geholfen haben


16.1.2016

Wir vermuten das Sayana schwer misshandelt wurde. sie hat kein Vertrauen zu den Menschen, einfach nur pure Angst. Sie war sehr abgemagert und hat nun doch schon ein bisschen an Gewicht gewonnen.


4.1.2016

Seit Anfangs Jahr ist Sayana und ihre Baby in unserer Obhut