ROCKY

Patin Daniela W.


Rocky

Im Sommer wurde von Zigeunern eine hochschwangere, bissige Hündin an die Moglis abgegeben. Sie erhielt den Namen Nescha.

Mit viel Geduld gewann Martina ihr Vertrauen und durfte ihr auch bei der Geburt Ende Juli beistehen.

Später wurde sie dann als Babysitter gern genutzt, denn auch eine Mami benötigt mal eine Auszeit 😉.

Einer der Babys war der Rocky. Rocky fiel Mirjam und Oli bereits sehr früh auf und sie reisten extra für 1 Tag nach Rumänien, um den Jungen kennenzulernen.

Sie verliebten sich sofort in den tollen Buben und es stand fest, Rocky hat sein Zuhause gefunden !

Anfang Dezember durfte Rocky in die Schweiz reisen und wurde von Mirjam, Oli und ihrem Hund Joker mit offenen Armen empfangen ! Nach einem ausgiebigen Ausschlafen, so eine Reise ist anstrengend für kleine Jungs, begann er, sein Zuhause zu erkunden.

Mit viel Liebe wird ihm nun die Welt gezeigt und er darf als glücklicher Hundebub aufwachsen !

Lieber Rocky, ein tolles Zuhause hast Du da bekommen! Alles Liebe für die Zukunft und ein langes, glückliches Leben !

Liebe Mirjam, Oli und Joker, ein weiteres Familienmitglied hat Einzug gehalten, verschönert Eure Tage und hält Euch auf Trab. Ganz viel Freude mit Rocky und Danke an Euer Vertrauen in Pfotenhilfe Mogli !

Es war eine Freude, Euch direkt vor Ort begrüssen zu dürfen !

Liebe Daniela, Danke für Deine Unterstützung als Patin, Dein Rocky hat nun sein Glück gefunden .

Danke Martina und auch Gianni, für den super Job als Geburtshelfer, Babysitter, Rundumbetreuer ! Dank Euch wurde aus einem angehenden Zigeunerjungen ein Hundebub im Glück !

Danke !


23.11.2017