Caya

Patin Pia

Hübsche Caya ist bereit für IHRE Familie ❤️

 

Caya ist im Alter von 3-4 Wochen mit ihren drei Geschwistern ausgesetzt worden. Wir haben sie Anfang Mai 2022 bei uns aufgenommen. Zwei sind an Parvo gestorben. Nur Balu und Caya haben die Krankheit überstanden, wobei Caya 1/4 ihres Schwanzes verloren hat. Dies beeinträchtigt sie im Alltag aber nicht. 

 

Caya ist im April 2022 geboren, ist gechipt, geimpft und wird vor Ausreise kastriert. Ausgewachsen wird sie eine Schulterhöhe von ca. 52cm erreichen.

 

Caya ist eine ganz tolle, verschmuste Hündin. Sie liebt die Aufmerksamkeiten der Menschen sehr. Typisch Junghund ist sie verspielt und neugierig. Wie ihr Bruder Balu badet auch sie sehr gern im Wasser. Caya lebt bei uns in einer Gruppe mit anderen Hunden zusammen und versteht sich mit allen gut. Die kleine Maus steht noch am Anfang ihrer Entwicklung, ihr Charakter ist somit noch nicht gefestigt und kann sich noch verändern.

 

Für Caya wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die sich bewusst sind, was es heisst, einen Junghund bei sich aufzunehmen. Sie braucht eine konsequente Führung und Menschen mit Zeit und Verständnis dafür, dass nicht alles auf Anhieb gelingen wird.

 

Hast du Interesse an der süssen Maus? Dann melde dich gerne bei uns per Mail unter pfotenhilfemogli@bluewin.ch