chime (Tibetisch Unsterblich)


8.6.2017

Morgen beginnt für die 8 Glückspilze ein neues Leben. Molly ❤️ Ahiga ❤️ Chime ❤️ Yumna ❤️ Yuna ❤️ Soleil ❤️ Syn ❤️ und Katze Luna ❤️ Sie haben es geschafft und dürfen das Land in dem sie ungewollt geboren sind für immer verlassen ❤️ Wir danken den tollen Pflegestellen, denn nur dank ihrer ehrenamtlicher Arbeit ist die Ausreise dieser Fellnasen überhaupt möglich und genau darum brauchen wir tolle Pflegeplätze ❤️ Ahiga und Chime werden etwas länger brauchen bis sie in die Vermi...ttlung kommen, die anderen 5 werden bald ihr Zuhause für immer suchen, denn es sind alles absolut grossartige und sehr verschmuste tolle Hunde. Danke Sara, für die Adoption von unser Hauskatze Luna, wir sind sicher, dass sie dir eine Menge Freude bereitet. Sie wird uns wahnsinnig fehlen, aber wir wissen, dass sie bei dir in besten Händen ist ❤️ Danke allen Paten welche die Fellnasen finanziell unterstützt haben und somit ihre Versorgung und Betreuung hier in Rumänien gesichert war ❤️ Danke ❤️ Danke ❤️ Danke

 


19.6.2016

Chime, Ahiga, Chipo, Adeen, Lucky und Felix haben sich wahnsinnig über die Spielsachen und unseren Besuch gefreut.

Lucky und Felix sind zwei aufgestellte, vorwitzige Racker :-)

Adeen und Chipo sind sich von der Krankheit am erholen. Parvo hat sie sehr mitgenommen und sie haben ziemlich an Gewicht verloren in dieser Zeit und das müssen sie nun wieder aufholen. Sind aber beide sehr aktiv und verschmust.
Die Zottligen sind an einem solchen Platz leider immer bisschen benachteiligt, wegen ihrem Fell, deshalb sehen die beiden auch bisschen verwahrlost aus :-)

Ahiga ist fremden Menschen gegeüber sehr zurückhaltend, aber auch eine tolle Maus. Ihr Fell erholt sich auch langsam und wächst nach.

Chime, ist sehr neugierig und doch ängstlich. In der Begleitung ihrer beiden Hundekumpelt fühlt sie sich aber Sicher und kommt auch raus aus ihrer Box zum Spielen.


7.6.2016

Schaut euch an wie die wunderschöne Chime freude hat Mit dem Betäubungsgewehr musste sie sediert werden da sie so ängstlich und schüchtern war. Eine wunderschöne junge Hündin voller Lebensfreude, da geht einem die Sonne im Herzen auf.


19.5.2016

 

Die tolle Hündin wurde als Welpe von der Alina (Mami Tara) gerettet und lebte kurze Zeit bei ihr Zuhause bis sie in einem unglücklichen Moment abhaute. 1 Monat lang fehlte jede Spur von dieser hübschen Hündin.
Alina machte sich sehr viele Vorwürfe und sie hat Stunden damit verbracht sie zu suchen. Es schien schon fast hoffnungslos.

 

Vor paar Tagen entdeckte sie die Hündin auf einem Feld. Doch leider war es nicht möglich sie einfach so zu fangen. Heute war der grosse Tag und sie konnte die Hündin aus der Ferne mit dem Betäubungsgewehr ruhig stellen.

Juppiiiiiiii die tolle Maus ist nun wieder Save und wir heissen sie bei den Moglis Willkommen.

Vielen Dank für die Rettung dieser Hündin, Great Job. mulțumesc!

 

Sie kommt nun in eine Pension wo sie sich von all dem Stress der letzten Wochen erholen kann und ausschlafen.