Bubu

Pate Renato

Bubu sucht seine Familie im Glück ❤️❤️

Bubu ist im März 2018 geboren

 

Er ist kastriert, geimpft, gechipt und wird regelmässig entwurmt.

 

Bubu hat eine Schulterhöhe von ca. 48 cm.
 
Bubu kam als kleines Baby von 6 Wochen zu uns und hatte einen schweren Start ins Leben, da er an Babesiose erkrankte. Aufgrund seine Krankheit lebte er lange Zeit bei uns im Haus und schlief bei unseren Kindern im Bett.

 

Er ist ein absolut lebensfroher, aufgestellter junger Kerl. Er lebt nun in einer Gruppe mit anderen Hunden zusammen und versteht sich mit ihnen gut. Unsere Kinder mag er sehr gerne und freut sich auch immer wieder über erwachsenen Besuch. Es gibt einzelne Männer ,wo er anfänglich ein bisschen skeptisch ist, aber in der Regel legt sich das schnell.
 
Die neuen Menschen von Bubu müssen sich bewusst sein, was es heisst, einen Junghund zu adoptieren. Bubu braucht eine liebevolle, aber konsequente Führung. Er ist bereit, mit seinen Menschen, die Welt zu entdecken und Abenteuer zu erleben.

 

Hast du dich in den hübschen Kerl verguckt? Dann melde dich sehr gerne bei uns unter pfotenhilfemogli@bluewin.ch




 

 


Mai 2018

Bubu und seine Geschwister haben unsere Gäste Claude und Gisela an einer Hauptstrasse gefunden. Es waren 7 Babys mit einer sehr ängstlichen Mami. Die Mami lebt seit Jahren bei einer Firma frei im Hof. Mit dem Betäubungsgewehr haben wir die Mami Sediert damit wir sie kastrieren konnten. Sie lebt immer noch in Freiheit bei der Firma und die Welpen haben wir übernommen.