Chesmu

Patin Conny

Chesmu ist bereit für seine Familie

Seit seiner 6. Lebenswoche lebt Chesmu bei uns in der Auffangstation in Rumänien. Seine Mutter lebte auch bei uns bis er uns seine Geschwister 16 Wochen alt waren. Sein Vater fällt unter die Kategorie Herdenschutzhund und die Mutter ist eine Strassenmischung.

Chesmu ist im Mai 2018 geboren, er ist kastriert, geimpft, gechipt und wird regelmässig entwurmt.

Chesmu hat eine Schulterhöhe von ca. 60 cm und wiegt rund 34 Kilo.

Er ist ein ganz toller Kerl mit einem wunderbaren Wesen, jedoch musst du dir bewusst sein, dass er im Laufe seiner Entwicklung noch die eine oder andere Herdenschutzhund typischen Eigenschaften zeigen könnte.

Chesmu ist eher ein vorsichtiger und in fremden Situationen unsicherer Hund. Er beobachtet am Anfang lieber aus der Ferne und muss nicht immer an vorderster Front mit dabei sein. Wenn er aber einmal das Vertrauen hat, ist er ein absolut wundervoller, treuer Begleiter.

Wir wünschen uns für den wunderbaren Chesmu ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die ihm die nötige Sicherheit und eine konsequente Führung geben können und Zeit und Geduld haben, sollte nicht gleich alles auf Anhieb gelingen.

Möchtest du mehr über den liebenswerten Chesmu erfahren? Dann melde dich sehr gerne per Mail unter pfotenhilfemogli@bluewin.ch




juli 2018

Chesmu und seine Geschwister wurden von einem Bewohner aus dem Dorf neben uns abgegeben. Bis die Kleinen 4 Monate alt waren, war noch die Mami dabei. Die Mami haben wir dann kastriert und zurück an ihren Besitzer gegeben. Die Babys sind bei uns geblieben.