Naira

Patin Brigitte

Naira sucht ihr Zuhause im Glück

 

Sie ist im Februar 2020 geboren.

 

Naira ist kastriert, geimpft, gechipt und wird regelmässig entwurmt.

 

Sie wurde von einer Familie im Dorf abgegeben, da sie nicht mehr für die Kleine sorgen konnten.

 

Naira ist eher eine unsichere Hündin, insbesondere in neuen Situationen und bei fremden Menschen. Wenn sie überfordert oder unsicher ist, zeigt sie das gerne mal, indem sie laut wird. In ihrem gewohnten Umfeld, wo sie sich auskennt und sich sicher fühlt, ist sie eher eine kleine Draufgängerin und kann klar zeigen, was sie will und was nicht.

 

 

Die Menschen an der Seite von Naira sollten sich bewusst sein, was es heisst, einen Junghund zu adoptieren. Neuer Ort, neue Gerüche und neue Menschen, das alles muss zuerst verarbeitet werden und braucht Zeit, die ihm die Menschen unbedingt geben sollten. Wir wünschen uns für Naira ein liebevolles Zuhause mit einer konsequenten Führung aber mit der nötigen Geduld, Zeit und Verständnis dafür, dass nicht alles auf Anhieb gelingen wird. Sie braucht unbedingt Vertrauen zu ihrem Menschen, dies muss Schritt für Schritt erarbeitet werden.

 

Falls du dich für die süsse Naira interessierst, melde dich gerne bei uns per Mail an pfotenhilfemogli@bluwin.ch