Snoopy

Patin  Diana


Snoopy und Onyx

Snoopy & Onyx und ihre Geschwister haben wir aus der Kanalisation gefischt als sie 6 Wochen alt waren. Sie wurden einfach ausgesetzt und hätten keine Chance gehabt dort wieder selber raus zu kommen. Mit den Blackys ist auch die Staupe ins Haus gezogen und wir mussten von 3 Geschwisterchen Abschied nehmen. Lange haben wir uns um die letzten 3 Snoopy, Onyx und Briko Sorgen gemacht. Gestern haben wir grünes Licht bekommen. Sie haben es überstanden und sin...d von der Staupe verschont geblieben, Ihr Körper war Stabil genug. Briko hat ein Zuhause in Aussicht und darf ende Juni in die Schweiz Reisen. Sie mussten sehr lange separiert gehalten werden und werden nun Morgen wieder ins Rudel integriert, aber wir wollen sie in einem Zuhause im Glück sehen. Sie haben lange gekämpft und mussten zusehen wie ein Geschwisterchen nach dem anderen starb, sie haben das Glück mehr als verdient. Beide mögen sehr gerne Wasser, sind verspielt und absolut liebenswerte Junghunde. Snoopy braucht seine paar Minuten bis er den Mut fasst und auf fremde Menschen zu geht, während Onyx völlig offen ist. Onyx ist eine sportliche Ausführung die gerne Action mag und Snoopy ist da der gemütlichere verschmuste, der Herzen zum schmelzen bringt Beide ganz tolle und wunderbare Fellnasen zum verlieben. Beide sind verträglich mit Artgenossen und Kinder mögen sie auch sehr gerne. An Katzen können wir sie auf Wunsch natürlich auch noch gewöhnen Die beiden sind noch bei uns in Rumänien und werden bald in die Schweiz Reisen wo sie Besucht werden dürfen. Falls ihr bereits für eine der beiden Fellnasen Interesse habt und ihr Leben mit ihnen teilen möchtet, dürft ihr uns bereits Kontaktieren, um mehr über sie zu erfahren pfotenhilfemogli@bluewin.ch oder direkt per PN

 


20.5.2017

Da war wieder was los in der Garage 😂 Tatverdächtige: Onyx, Briko, Emilio und Snoopy


13.5.2017

Lange haben wir uns gedanken gemacht wie wir das Leben von Snoopy, Onyx, Emilio und Briko verbessern können, denn unter Umständen müssen sie noch eine Weile in der Garage bleiben. Nun konnten wir dank den Welpengittern und den super tollen Plastikpalletten einen Auslauf basteln. So können sie auch bisschen draussen sein, haben frische Luft und Sonnenstrahlen ❤️ Allen vier geht es gut, sie spielen und toben wie es sein muss ❤️


11.05.2017

Die 4 Blackys ❤️ Sie nehmen jeden Tag schön brav ihre Medikamente und sie haben non stop essen zur Verfügung damit sie stark werden und bleiben. In knapp 14 Tage hat Briko 2,8 kilo zugelegt, Snoopy 2,5 kg, Onyx 2,3 Kilo und der kleine Emilio stolze 1,2 Kilo. Die Garage wird mehrmals täglich desinfiziert, wenn sie neue Decken brauchen werden die alten verbrannt. All der Abfall den sie produzieren wird mehrmals die Woche verbrannt. Sie sind im Moment fit und munter. Briko und ...Snoopy sind unheimliche brummer geworden 😀 Emilio war als wir ihn gefunden haben Haut und Knocken und auch seine 1,2 Kilo die er zugelegt hat sind super. Die Onyx wachst unaufhaltsam in die höhe. Ja eine richtige Dame muss lange Beine haben zum stolzieren ❤️ Nun müssen wir 3 Wochen Staupenfrei sein damit wir wieder durchatmen können. Heute wird die neue Lieferung Salvacan gebracht. Neben den Blacky werden auch die zwei neuen Welpen und die Mami mit den Welpen vorsorglich behandelt.


22.4.2017

Snoopy, Roxy, Onyx, Briko, Emilio und Ebby haben nun wieder frische Schlafplätze und Läuse freie Spielsachen. Alle sind nun sehr freundlich und neugierig. Auch der Snoopy hat nun gemerkt das streicheln etwas sehr schönes ist


17.04.2017

Alle haben nun tolle Gottis gefunden Danke Waschtag Wir konnten nicht länger warten und mussten sie heute bereits Baden und eine unmenge Zecken entfernen. Sie haben alle richtige Zeckennester auf sich. Viele sind durch das Zeckenmittel bereits Tod, andere sind noch in all den Krusten verklebt. Viel konnten wir durch das Baden nun von den Kleinen runterwaschen. Einige haben eitrige Wunden, die sind nun alle desinfiziert. Irgendwie hat man das Gefühl das es überall krabbelt 😆 Auch eine unmenge an Dreck kam runter und sie fühlen sich nun auch ein bisschen zivilisierter. ALLE HABEN NUN TOLLE PATEN GEFUNDEN


16.4.2017

Blacky Sunday 😔 Eigentlich wollten wir die Strassenhunde Füttern gehen. Der erste war Tod, bei den zwei nächsten haben wir Futter deponiert und noch tote Schafe gefunden ja und dann ist es geschehen. Neben der Strasse ein kleiner Welpe im Gras. Neee das war nicht einer, nein da waren drei. Neben einer frisch gemachten Kanalisation. Da schaute Gianni in das Kanalisationsrohr und da waren nochmals 3. 6 Kleine schwarze Welpe ca. 6 Wochen alt und niergends eine Mami zu sehen. Die... 3 in der Kanalisation konnten nicht mal selber raus kommen. Wir haben die 3 die neben der Strassen waren eingesammelt, das war gar nicht so einfach denn sie hatten Angst und haben gebissen. Die 3 in der Kanalisation waren sehr hungrig so dass sie aus dem Rohr kamen und wir sie einsammeln konnten. Nun sind sie bei uns im Badezimmer, getrennt von den anderen. Wir haben sie entwurmt und gegen Zecken und Ungeziefer behandelt. Alle sind voller Zecken und haben Demodex. Sie haben Nassfutter bekommen und nun können sie sich erstmal erholen von dem ersten Schreck. Natürlich brauchen wir Paten die monatlich die Kleinen für Futter und Unterbringung unterstützen und Spender für die medizinische Versorgung welche die Kleinen brauchen. Am Dienstag kommt der Arzt und wird sich die Kleinen gleich anschauen. Dank euren Sachspenden hatten wir die ersten wichtigen Sachen gleich zur Hand Spendenkonto
Spar+Leihkasse Münsingen
Pfotenhilfe Mogli
Jungfrauweg 12
3110 Münsingen
CH52 0636 36901564 8750 8
SWIFT/BIC: RBABCH22363
Kontonr: 30-38161-3
Paypal: pfotenhilfemogli@bluewin.ch
Vielen Dank für eure Unterstützung Nur mit eurer Hilfe ist dies alles möglich