Yades

Yades ist bereits in der Schweiz und kann im Raum Bern besucht werden ❤️

 

Yades ist im Juni 2020 geboren, ist kastriert, geimpft und gechipt.

 

Yades reiste Mitte Februar 2021 in die Schweiz. Leider kann die heutige Besitzerin aufgrund einem Bandscheibenvorfall  Yades nicht mehr bei sich behalten und wir suchen für den hübschen Kerl ein neues, endgültiges Zuhause. 

 

Yades ist ein ganz toller, liebenswerter, junger Rüde. Er zeigt sich Menschen gegenüber freundlich und aufgeschlossen und ist ein kleiner Wildfang. Er hat in seinem jetzigen Zuhause schon vieles gelernt, muss aber noch weiter gefördert werden. Er braucht Menschen, die Zeit für ihn haben, gerne mit ihm arbeiten und ihn auszulasten wissen. Regelmässige Spaziergänge sowie Nasen- und Kopfarbeit, die ihm Spass macht, wären sicher ideal für ihn. Yades versteht sich gut mit anderen Hunden, bei einzelnen Artgenossen entscheidet die Sympathie. 

 

Wir wünschen uns für Yades ein Zuhause, dass liebevolle aber konsequente Führung, Sicherheit und gegenseitiges Vertrauen gepaart mit viele Liebe bieten kann. Die Menschen an der Seite von Yades sollten Freude daran haben, mit ihm zu arbeiten und ihm insbesondere jetzt in der Pubertät auch mal Grenzen setzen können.

 

Yades ist ein Listenmix und kann deshalb nur in entsprechende Kantone ohne Rassenliste vermittelt werden.

 

Yades kann nach Absprache in seinem jetzigen Zuhause im Kanton Bern besucht werden. Bei konkretem Interesse melde dich gerne bei Tamara unter 079 / 356 52 06.