Yakira

Patin Alexandra

Yakira ist bereits in der Schweiz und sucht IHRE Familie

 

Yakira ist im Februar 2019 geboren.

 

Sie ist kastriert, geimpft, gechipt und wird regelmässig entwurmt. 
  
Yakira hat eine Schulterhöhe von 55 cm und wiegt 20 Kilo.

Yakira ist eine verspielte und sehr bewegungsfreudige Hündin. Sie ist unheimlich verschmust und geniesst die Streicheleinheiten und Kuschelmomente mit den ihr vertrauten Menschen sehr. Yakira kennt bereits das Leinen laufen und macht das wunderbar. Sie liebt lange Spaziergänge, bei denen sie sich bewegen und alles beschnüffeln kann. Typisch Junghund hat sie manchmal noch ein paar Flausen im Kopf. Kann also gut sein, dass mal ein Schuh fehlt und dieser in ihrem Bettchen wieder zum Vorschein kommt ;-)

 

Gegenüber fremden Menschen reagiert Yakira im ersten Moment unsicher und braucht etwas länger Zeit, bis sie Vertrauen fassen kann. Wir wünschen uns deshalb für Yakira ein ruhiges Zuhause bei liebevollen Menschen mit dem notwendigen Feingefühl für die sensible Maus. Sie braucht Menschen an ihrer Seite, die ihr die Sicherheit und Zeit geben, die sie braucht, insbesondere bei Begegnungen mit ihr unbekannten Menschen. Hat man aber ihr Vertrauen gewonnen, ist sie eine sehr anhängliche, unheimlich verschmuste, treue Begleiterin und orientiert sich gerne an ihrem Menschen.

 

Ein Zuhause mit Garten und einem souveränen Ersthund, dem sie immer wieder mal etwas abgucken kann und der gerne auch mal mit ihr spielt, wäre ideal für sie. Sie ist voller Lebensfreude. Beim Spielen und Austoben kommt sie ganz aus sich heraus und es geht einem das Herz auf, ihr dabei zuzusehen. Mit hundegewöhnten Katzen kommt sie gut klar.

 

Yakira darf nach Absprache in der Region Solothurn besucht werden. Bei Interesse melde dich gerne bei ihrem Pflegefrauchen Nadine unter 079 592 83 69.