Benni

hat Handicap; ein Hinterbeinchen musste amputiert werden

Benni ist bereit für seine Familie ❤️❤️

Benni wurde von Hunden attackiert, deshalb musste ein Hinterbein amputiert werden. Da er bei den Besitzern hätte draussen leben müssen, haben wir ihn bei uns in der Auffangstation behalten.

 

Benni ist ca. im Dezember 2018 geboren. Er ist kastriert, geimpft, gechipt und wird regelmässig entwurmt.

 

Benni kommt mit seinem Handicap im Alltag sehr gut zurecht und kann inzwischen wieder springen, einfach nicht sehr hoch. Er ist sehr verschmust und verspielt. Benni lebt bei uns in einer Gruppe mit anderen Katzen zusammen und versteht sich mit allen sehr gut. Im Umgang mit seinen Artgenossen ist er sehr sozial.

 

Für Benni suchen wir ein liebevolles Zuhause mit Katzengesellschaft. Er wird mit einem Gspändli oder zu einer bereits vorhandenen Katze vermittelt (keine Einzelplatzierung!). Aufgrund seinem Handicap vermitteln wir Benni nur als Wohnungskatze mit gesichertem Auslauf (Balkon oder Garten).

 

Möchtest du mehr über Benni erfahren? Dann melde dich sehr gerne bei uns per Mail an katzenmogli@bluewin.ch. Bei konkretem Interesse bitte direkt das Bewerbungsformular ausfüllen und mitschicken.