Kali - adoptiert

 

Kali ist im Mai 2018 geboren.

 

Er ist kastriert, gechipt, getestet und geimpft.

 

Kali wurde als Baby in einem Juttensack bei uns in der Pfotenhilfe Mogli abgegeben. Seine Mami durften wir kastrieren lassen und Kali durfte zusammen mit seinen Geschwistern bei uns bleiben.

 

Am Anfang ist Kali etwas zurückhaltend, aber wenn er Vertrauen gefasst hat, kann er ein richtiger Schmusekater sein. Wir haben beobachtet, dass Kali offenbar andere schwarz/weiss gefärbte Katzen nicht besonders mag. Warum wissen wir nicht genau, aber so hat jeder seine „Macken“ ;-)

 

Kali wünscht sich ein Zuhause mit viel Verständnis und Geduld, wo er langsam ankommen darf. Ebenso wünscht sich der kleine Mann ein Zuhause mit Katzengesellschaft. Er wird mit einem Gspändli oder zu einer bereits vorhandenen Katze vermittelt (Keine Einzelplatzierung!).

 

Auch möchte Kali nach der Eingewöhnungszeit FREIGANG geniessen.

 

Kali befindet sich bei uns in Rumänien und kann frühestens Mitte März 2020 ausreisen. Wer gibt dem kleinen Mann eine Chance?

 

Wenn du Interesse an Kali hast, freuen wir uns über deine Kontaktaufnahme per Mail an katzenmogli@bluewin.ch (bitte Name, Adresse, Telefonnummer angeben).