Herzlich willkommen


Pfotenhilfe Mogli Jahreskalender 2020

Unser erster Jahreskalender kann per sofort vorbestellt werden ☺️

Es ist eine limitierte Auflage von 100 Stück. Der gesamte Erlös kommt unseren Schützlinge in Rumänien zu Gute.

Der Kalender ist ein tolles Weihnachtspräsent für eure Liebsten oder für sich selbst.

 

Der Kalender ist im A4 Format.

 

 

Die Kalender werden gegen Vorauszahlung noch vor Weihnachten versandt.

Pro Kalender inklusive Versand ist 50.-

 


Der Bau der neuen Auffangstation muss im Frühling 2020 starten ansonsten sind unsere Schützlinge in gefahr.

Mehr zum Bau der neuen Auffangstation findet ihr wen ihr auf den unteren Button klickt.



Notfall Hund Kamali



Unsere Auffangstation in Rumänien wird durch Spenden finanziert und das ist eine grosse finanzielle Verantwortung das alles zu unterhalten, dazu gehört:

  • Futter
  • Impfungen, Chip, Pass, Entwurmungen, Floh/Zeckenmittel, Bluttests
  • Medizinische Versorgung für kranke und schwache Hunde
  • Medizinische Versorgung für die Tiere der Dorfbewohner
  • Kastration unserer Hunde und die Tiere der Dorfbewohner
  • Instandhaltung der Zwinger
  • Stromkosten
  • Heizkosten

Neben all diesen Ausgaben die schon aufgelistet sind kommen noch viele kleinere Sachen dazu, wie Putzmittel, Waschmittel, Benzin, Autoversicherung ect. Damit dieses Projekt existieren kann und wir all die Kosten stemmen können, brauchen wir immer wieder eure Unterstützung. 

 

Unterstütze unsere Arbeit für die Tiere mit einer Spende. jeder Franken zählt und nur gemeinsam können wir den Tieren helfen und noch viele Tiere kastrieren damit die wilde Vermehrung eingedämmt werden kann. 


Pfotenhilfe Mogli ist ein gemeinnützig anerkannter Verein und setzt sich für die Strassenhunde, Katzen und andere Tiere in Rumänien ein.
Der Verein wurde im Januar 2014 gegründet und wir konnten bisher schon vielen Tieren zu einem besseres Leben verhelfen.
Die Gründer des Vereins, Martina und Gianni, sind im April 2017 zusammen mit ihren 2 Kindern und ihren 4 Hunden nach Rumänien ausgewandert und haben vor Ort eine Auffangsation aufgebaut.
So ist es ihnen mittlerweile möglich noch mehr Vorort bewirken zu können, indem sie regelmässig Kastrationskampagnen durchführen und gratis medizinische Versorgung für Besitzertiere anbieten.
In der Auffangstation befinden sich mittlerweile
- Über 75 Hunde, plus noch die eigenen Hunde und 5 Hunde einer anderen Tierschützerin
- in etwa 25 Katzen
- eine Schildkröte
- 9 Hunde befinden sich in anderen Auffangstationen, bis das Projekt, Recht auf Leben realisiert werden kann, denn diese Hunde sind nicht vermittelbar.
Bei diesem Projekt Recht auf Leben geht es darum, dass man nicht willkürlich alle Hunde in die Schweiz schickt und sie dann dort nicht glücklich sind oder schlussendlich zum Wanderpokal werden. Hunde, welche nicht gemacht sind für ein Leben auf dem Sofa dürfen in Rumänien bleiben, auf einem grossen eingezäunten geschätzten Grundstück, wo sie jeden Tag gefüttert und verpflegt werden.


Helfen statt wegschauen

Tierschutz fängt bereits bei den Kinder an


Sie wollen Helfen?


Gemeinsam sind wir stark


Kontakt

Pfotenhilfe Mogli

Dorf 66

3434 Landiswil

 

pfotenhilfemogli@bluewin.ch

 

Spendenkonto

Pfotenhilfe Mogli

Dorf 66

3434 Landiswil
Spar+Leihkasse Münsingen
Kontonr: 30-38161-3                             

CH52 0636 36901564 8750 8

Paypal: pfotenhilfemogli@gmail.com