Ich will helfen!

Unsere Auffangstation in Rumänien wird durch Spenden finanziert. Damit alle anfallenden Kosten wie Futter, medizinische Versorgung unserer Schützlinge, Instandhaltung der Zwinger, Heizkosten etc. bezahlt werden können, sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

 

Ebenso ist es uns ein grosses Anliegen, viele Tiere vor Ort zu kastrieren, damit die wilde Vermehrung eingedämmt und weiteres Leid vermieden werden kann.

 

Mit deiner finanziellen Unterstützung in Form einer einmaligen Spende, als Passivmitglied oder Pate hilfst du uns sehr!


Wenn du finanziell keine Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, dann erzähl doch einfach über uns und trage unser Anliegen weiter! Hier findest du unseren Flyer, den du gerne ausdrucken darfst zum weiter verteilen.


Für unsere Schützlinge suchen wir auch immer wieder Pflegestellen. Weitere Informationen dazu findest du hier.