Eon

Patin Michaela

Eon wurde zusammen mit Nara im Wald ausgesetzt. Wir haben die beiden eingefangen und zu uns in die Auffangstation genommen.

 

Er ist im Dezember 2019 geboren.

Ausgewachsen wird Eon eine Schulterhöhe von rund 48 cm erreichen und ca. 15-18 Kilo wiegen.

 

Eon lebt bei uns in einer Gruppe mit anderen Hunden zusammen und versteht sich mit allen sehr gut. Er spielt und kuschelt sehr gerne mit seinen Artgenossen. Zu uns Menschen war Eon anfangs eher vorsichtig, aber doch immer neugierig. Inzwischen ist er richtig aufgeblüht und ein ganz fröhlicher, aufgestellter Hundebub.

 

Die Menschen von Eon sollten sich bewusst sein, was es heisst, einen Junghund zu adoptieren. Der kleine Mann muss noch einiges lernen und braucht eine liebevolle aber konsequente Erziehung. Deshalb wünschen wir uns Eon Kiro eine Familie mit der nötigen Geduld, Zeit und Verständnis, auch wenn mal etwas nicht auf Anhieb gelingen wird.