Lee Roy

Pate Simon

Lee Roy hat seine Familie gefunden 

 

Lee Roy ist im April 2021 geboren, ist geimpft, gechipt und kastriert. Aktuell hat er eine Schulterhöhe von 40cm.

 

Lee Roy wurde zusammen mit seiner Schwester Marla vor unserer Auffangstation in Rumänien ausgesetzt. Anfang Dezember 2021 durfte der kleine Mann auf eine Pflegestelle in der Schweiz reisen und hat sich bereits in der kurzen Zeit ganz toll entwickelt.

 

Lee Roy ist welpentypisch verspielt und neugierig. Er ist sehr intelligent und lernt schnell. Neuen Menschen gegenüber ist er anfänglich etwas vorsichtig, taut dann aber schnell auf. Hat er mal Vertrauen gefasst, entpuppt er sich als kleines Kuschelmonster. Auf der Pflegestelle ist er bereits mit allen normalen Haushaltsgeräuschen in Kontakt gekommen, sogar der Staubsauger macht ihm nicht gross Eindruck. Baden, Krallen schneiden, Zähne kontrollieren, lässt er alles ohne Probleme machen. Auch das Alleinsein wurde schon etwas geübt, und klappt immer besser, muss aber weiter sorgfältig aufgebaut werden. Lee Roy lebt auf seiner Pflegestelle mit anderen Hunden und Katzen zusammen und verträgt sich mit allen gut. Im Umgang mit Kindern ist er ebenfalls ganz toll, wenn die Kinder den respektvollen Umgang mit Hunden gewöhnt sind und ruhig auf ihn zugehen.

 

Für Lee Roy wünschen wir uns ein Zuhause bei Menschen, die sich der Verantwortung für einen jungen Hund bewusst sind und viel Wert auf eine gute Mensch-Hund-Beziehung legen. Lee Roy muss wie jeder andere Hund liebevoll, aber konsequent geführt werden.