Chime

Der Name Chime kommt aus Tibet und bedeutet "unsterblich".

 

Details folgen


16.11.2017


19.6.2016


7.6.2016

Schaut euch an, wie die wunderschöne Chime Freude hat. Mit dem Betäubungsgewehr musste sie sediert werden, da sie so ängstlich und schüchtern war. Eine wunderschöne junge Hündin voller Lebensfreude, da geht einem die Sonne im Herzen auf.


19.5.2016

 

Die tolle Hündin wurde als Welpe von der Alina (Mami Tara) gerettet und lebte kurze Zeit bei ihr Zuhause bis sie in einem unglücklichen Moment abhaute. 1 Monat lang fehlte jede Spur von dieser hübschen Hündin.
Alina machte sich sehr viele Vorwürfe und sie hat Stunden damit verbracht sie zu suchen. Es schien schon fast hoffnungslos.

 

Vor paar Tagen entdeckte sie die Hündin auf einem Feld. Doch leider war es nicht möglich sie einfach so zu fangen. Heute war der grosse Tag und sie konnte die Hündin aus der Ferne mit dem Betäubungsgewehr ruhig stellen.

Juppiiiiiiii die tolle Maus ist nun wieder Save und wir heissen sie bei den Moglis Willkommen.

Vielen Dank für die Rettung dieser Hündin, Great Job. mulțumesc!

 

Sie kommt nun in eine Pension wo sie sich von all dem Stress der letzten Wochen erholen kann und ausschlafen.