Yuki

Yuki ist bereits in der Schweiz und kann im Raum Zürich besucht werden ❤️

 

Yuki durfte im September 2019 in die Schweiz zu einer Familie mit vier Kindern reisen. Eine Tochter leidet an einer Hausstaubmilbenallergie, verbunden mit starkem Husten. Aus diesem Grund muss für Yuki ein neues Zuhause gefunden werden. 

 

Yuki ist im März 2019 geboren, ist kastriert, gechipt und grundimmunisiert. Er hat eine Schulterhöhe von ca. 41cm.

 

Yuki ist aufgeschlossen, sucht gerne die Nähe zu seinen Menschen und ist absolut kinderlieb. Er mag Kuschelkissen, Sofas und alles was weich ist. Er findet es aber nicht besonders toll, wenn er hochgehoben wird. Yuki spielt sehr gerne mit Eywa, die mit ihm in der gleichen Familie lebt, liebt die gemeinsamen Spaziergänge, hat einen guten Grundgehorsam und läuft super an der Leine. Begegnungen mit anderen Hunden sind problemlos. Fremde Geräusche erschrecken ihn manchmal, er ist aber definitiv kein Angsthund, eher der Vorsichtige. Gar nicht gerne mag er den Staubsauger, den findet er eher gruselig und er zieht sich dann in einen sicheren Raum zurück.  

 

Für Yuki wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die viel Wert auf eine vertrauensvolle Mensch-Hund-Beziehung legen und ihn die notwendige Sicherheit im Alltag geben können.